Tipps für einen Ausflug in der Umgebung

Wintersportarten

Hotel Star ist nur 200 Meter von einem Sessellift entfernt (Skipiste Kejnos), unter dem Hotel (100 Meter) finden Sie den Schlepplift Machr.

Im Winter ist Benecko ein ideales Wintersportzentrum. Dank seiner Höhe über dem Meeresspiegel, Aussichte in die Gegend und perfekt vorbereitete Skiloipen zählt Benecko als Langlaufparadies. Auch für Abfahrt gibt es hier ideale Bedingungen: ein 4-Sesellift, 12 Schlepplifte und 2 Kinderfahrbänder. Und wer nicht Ski-begeistert ist, der dann rodeln (hinter dem Hotel befindet sich ein toller Hügel zum Austoben) oder Snowtubingfahren mitmachen (in Benecko gibt es es sogar zweimal).

Im Winter bekommen unsere Gäste eine Gästekarte, die ihnen Ermäßigung auf den Skipass sichert.

"Lufťákova stezka"

So heißt ein 2 Kilometer langer Pfad mit vielen Stationen, an denen man verschiedene amüsante Aufgaben erfüllt, bei denen man sich entweder bewegt, oder etwas ausdenken muss. Die Strecke fängt 200 Meter vom Hotel Star entfernt und endet auf dem Zentralparkplatz im Zentrum von Benecko.

Einen Spaziergang können Sie mit der Abfahrt mit einem Bergkarren oder Sommertubing beenden - alles finden Sie in der Family-Arena (100 m vom Ziel des Lufťákova stezka - Pfads entfernt). Im Sommer ist die Family-Arena im Mai, Juni und September an Samstagen und Sonntagen 14:00 - 17:00 geöffnet, im Juli und August täglich 14:00 - 18:00 Uhr.

Im Zentrum von Benecko können Sie auch die Bowlingbar mit köstlicher Pizza besuchen.

... und wenn Sie den ganzen Pfad absolviert haben, können Sie bei uns ein Zertifikat und einen Aufkleber abholen - nach einer richtigen Antwort werden Sie ein "Diplomlufťák". (Lufťák ist eine scherzhafte Bezeichnung jener Leute, dia am Wochenende aus einer Großstadt aufs Land in die Wochenendhäuser umsiedeln). Weitere Informationen nicht nur zum Lufťákova stezka - Pfad finden Sie unter ...

Wanderwege und Radwege

Benecko heißt herrliche Ausblicke in die Gegend. 

Die Dominante ist der Aussichtsturm auf dem Berg Žalý - ein historischer steinerner Aussichtsturm aus dem Jahr 1892 (täglich geöffnet). Von hier aus kann man an heiteren Tagen nicht nur das Riesengebirge, sondern auch entfernte Umgebung sehen (das Böhmische Paradies, Isergebirge ...)

Štěpanicer Burgruine - in Horní Štěpanice, im unter dem Denkmalschutz Gebiet ländischer Art, finden Sie auβer Blockhhütten auch Reste einer gotischen Burg. Sie erreichen Sie mit einem angenehmmen Spaziergang direkt aus dem Hotel.

Turistische Weggabelung Rovinka - Rovinka erreichen Sie zu Fuβ, mit dem Fahrrad, Inlinern oder Roller auf einem schönen und festen Waldweg. Als Belohnung kann Erfrischung in hiesiger Gaststätte dienen. Ihre Kinder können hier schaukeln, auf eine Raabe zielen oder sich ein bisschen weiterbilden auf dem "Friedhof der Abfälle". Von Rovinka aus kann Ihre Wanderung Richtung Janova hora (Johannes Berg) mit der Hucul-Pferde-Farm, Špindlerův Mlýn (Spindlermühle) oder Horní Mísečky (Ober Schüsselbauden) fortsetzen.


Tipps auf Ausflüge mit dem Auto/mit dem Bus

Die Bushaltestelle liegt 200 Meter vom Hotel entfernt und Sie erreichen von hier aus Vrchlabí (Hohenelbe) und Jilemnice (Starkennbach).

Jilemnice (7 km etfernt) ist ein malerischer Ort mit einem Renaissanceschloss aus dem 16. Jahrhundert. Das Schloss bietet Ihnen nicht nur den Rundgang vom Grafen Harrach, sondern auch eine Ausstellung des Riesengebirgsmuseums. In Jilemnice gibt es auch ein kleines Hallenbad.

Vrchlabí (10 km entfernt) wird oft als Tor zum Riesengebirge bezeichnet. Das Wahrzeichen ist das Renaissanceschloss (das heute das Stadtamt beherrbergt) mit einem ausgedehnten Park. Eines Besuches wert ist ein Komplex von vier Giebelhhäusern, die zu den ältesten Volksbauten im Riesengebirge gehören (heutzutage Museum des Riesengebirgsnationalparks - KRNAP).

Špindlerův Mlýn ( 10 km zu Fuβ/22 km mit dem Auto), Pec pod Sněžkou (40 km), Harrachov (34 km), Dvůr Králové nad Labem mit einem Zoo (44km).